Datenschutz 

 

Allgemeines

Der Schutz und vor allem die Sicherheit deiner persönlichen Daten haben bei PokaMax höchste Priorität. Mit den folgenden Hinweisen klärt PokaMax darüber auf, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck diese erhoben werden. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf das Angebot von PokaMax und nicht auf Internetseiten, auf die Du über einen Link außerhalb des Angebots von PokaMax weitergeleitet wirst. Dort empfehlen wir Dir dich auch mit dem jeweiligen Datenschutzhinweis über den Umgang deiner Daten zu informieren.

 

Verantwortliche Stelle

Im Sinne des BDSG (Bundesdatensdchutzgesetzes) und Herausgeber im Sinne des TMG (Telemediengesetzes) ist die PokaMax GmbH, Geschäftsführer Manuel Schmid & Axel Will, Lortzing Str. 15, 97074 Würzburg. Weitere Informationen und das Angebot der PokaMax GmbH sind über  https://pokamax.com abrufbar.

 

Verwendung nicht personenbezogener Daten

Aus technischen Gründen werden bei jedem Aufruf der Webseite von PokaMax nicht personenbezogene Daten an die Server der PokaMax GmbH übertragen. Die IP-Adresse des Rechners ist z.B. eine dieser Daten. Zudem auch die Version und die Bezeichnung des verwendeten Internet-Browsers, sowie das verwendete Betriebssystem. Auch das Datum und die Uhrzeit der Anfrage wird erfasst, sowie die Menge und der Status der empfangen und gesendeten Daten. Diese Daten werden automatisch und getrennt von anderen Daten aufgezeichnet und für die Optimierung des Auftritts herangezogen. So kann es vorkommen, das Angebot von PokaMax für die am häufigsten vorkommenden Browser optimiert werden und den größtmöglichen Funktionsumfang aufweisen, und auf den am wenigsten Verbreiteten veralteten technischen Systemen nur eingeschränkte Funktionalität besitzen. Diese Daten helfen uns dabei zu erkennen, über welche Betriebsgeräte und zu welchen Zeiten unser Dienst in Anspruch genommen wird.

 

Verwendung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden von PokaMax nur erhoben oder verarbeitet, soweit dies für die Vertragsdurchführung erforderlich ist oder Du weitere Angaben an PokaMax freiwillig mitteilst, z.B. für den Erhalt eines Rechnungsbeleges. Es findet insbesondere auch keine kommerzielle Verwendung der Daten der Empfänger deiner Postkarten und Grußkarten statt.

 

Neues per E-Mail

Um Informationen von PokaMax per E-Mail zu Empfangen benötigst Du eine gültige E-Mail-Adresse. Diese muss durch einen Link in der E-Mail zu einem PokaMax-Konto bestätigt werden, worüber nachvollzogen werden kann, ob Du auch berechtigt bist, die genannte E-Mail-Adresse zu verwenden. Wir beugen dadurch Missbrauch vor und können Dir dadurch auch eine Bestätigung zukommen lassen, wenn deine Bestellungen eingetroffen sind und deine Karten der Post übergeben worden sind. Wir informieren dich darüber auch, wenn wir eine besondere Aktion im Jahr haben, oder unser Produkt erweitert haben. Du kannst Dich selbstverständlich von der Übermittlung von Neuigkeiten per E-mail auch austragen. Insgesamt begrüßen wir es, wenn Du in den Dialog mit uns trittst, da wir so unseren Service und unser Angebot noch mehr auf Deine Bedürfnisse zuschneiden können.

 

Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt ausschließlich dann, wenn dies für die Vertragsdurchführung oder im Einzelfall erforderlich wird aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften. Eine Weitergabe von Daten an Dritte aus kommerziellen Zwecken findet nicht statt.

 

Sicherheit Deiner Daten

PokaMax setzt modernste Sicherheitsmaßnahmen organisatorischer und technischer Natur ein um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, besonders vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Zerstörung, Verlust oder vor dem Angriff unberechtigter Personen.

 

Cookies

PokaMax setzt auf einigen Internetseiten sogenannte "Session-Cookies" ein um das Nutzererlebnis von PokaMax zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die vorübergehend auf deinem Rechengerät gespeichert und abhängig von den Einstellungen Ihres Internetbrowser beim Schließen des Browsers automatisch wieder gelöscht werden. Sie enthalten lediglich eine Identifikationsnummer (session identifier), die es dem Server erlaubt, die aufeinander folgenden Anfragen des Internetbrowser demselben passenden Nutzer zuzuordnen. Temporäre Cookies werden von den meisten Servern heute verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Die meisten Internetbrowser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren.

 

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

PokaMax behält sich vor, die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Richtlinien zum Schutz deiner personenbezogenen Daten von Zeit zu Zeit an eine veränderte Gesetzgebung oder Rechtsprechung anzupassen. Über wesentliche Änderungen bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten wird dich PokaMax durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf dem Internetportal von PokaMax aufmerksam machen. Gültig ist die jeweils auf dem Internetportal von PokaMax bereitgehaltene Version der Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung des Angebots von PokaMax erklärst Du dich mit den Bedingungen der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Richtlinien einverstanden.

Wir erheben, verwenden und Speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Dich über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

 

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen seines Browsers tätigt. 
Unsere Internetseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzer der Website und/oder Kunden zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z. B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.

 

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informieren wir den Nutzer der Website und/oder den Kunden über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an unsere im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.